Anmeldung

Notfallmedizin auf See

Für welchen Termin möchten Sie sich anmelden?

 25./26.März 2017 Bitte über spätere Termine informieren

Gebühr: Seminargebühr: 320,- Euro


Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Anrede:*

Titel:

Vorname:*

Nachname:*

Geburtsdatum:* (Bsp. 01.01.1970)
Tag: Monat: Jahr:

 

Anschrift:

Straße/Nr:*

Wohnort:*
PLZ  Ort

Land:*

 

Kontakt:

Mobil oder Festnetznummer:*

Mobil oder Festnetznummer: (optional)

Ihre Emailadresse:*

 

Kommentar/Nachricht:

 

Wie sind Sie auf das ISAF Seminar "Medizin auf See" von Sailpartner aufmerksam geworden?

 über das Internet über eine Empfehlung über einen Messebesuch Sonstiges:

 

Allgemeine Teilnahme- und Buchungsbedingung

Veranstalter des Seminars "Notfallmedizin auf See" ist die Sailpartner GbR. Sollte die Sailpartner das Seminar aus wichtigen Gründen, insbesondere bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen absagen oder verschieben oder geringfügige Änderungen am Inhalt vornehmen müssen, so hat der Teilnehmer keine weiteren Ansprüche. Bei Absage werden bereits gezahlte Gebühren umgehend erstattet.

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass die Anmeldung erst mit Erhalt der Bestätigung ihre Gültigkeit bekommt.

Eine Anzahlung, in Höhe von 30% des Gesamtbetrages, ist 7 Tage nach dem Erhalt der Anmeldebestätigung zu zahlen. Der Restbetrag ist bis spätestens 30 Tage vor Seminarbeginn fällig. Bei Anmeldungen innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn ist der Gesamtbetrag sofort fällig.

Bei Absage der Teilnahme durch den Teilnehmer nach erfolgter Bestätigung gilt folgende Stornoregelung:
> bis 30 Tage vor Seminarbeginn sind 30% der Seminargebühren zu zahlen
> ab dem 29 Tage vor Seminarbeginn sind 80% der Seminargebühren zu zahlen
> ab 14 Tage vor Seminarbeginn sind 100 % zu zahlen
> Terminverschiebung bis 14 Tage vor Seminarbeginn sind kostenfrei, danach sind 75,- Euro Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

Der Teilnehmer bevollmächtigt die begleitenden Betreuer/Trainer im Bedarfsfall medizinisch notwendige Schritte einzuleiten. Eventuelle medizinische Besonderheiten teilt der Teilnehmer dem Veranstalter im Vorwege schriftlich mit.

Hiermit erklärt der Teilnehmer rechtsverbindlich den Haftungsausschluss für Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit gegen die Betreuer / Trainer bei allen Trainingseinheiten und Übungen mit Ausnahme der Haftung für grob fahrlässige oder vorsätzliches Handeln. Der Teilnehmer wird Forderungen nur im Rahmen der eventuell zur Leistung verpflichteten Versicherung verlangen.

Eine ausreichende, private Haftpflichtversicherung beim Teilnehmer wird vorausgesetzt. Haftpflichtansprüche jeglicher Art werden von Sailparnter nicht übernommen.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Bild- und/oder Tonaufnahmen vom Seminar von Sailpartner für Zwecke der Werbung sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit angefertigt, verarbeitet sowie genutzt und im Zusammenhang hiermit gegebenenfalls an Dritte, beispielsweise Zeitungen, weitergegeben und veröffentlicht werden und dort zum Download bereitstehen können. Bei Nichteinverständnis wird um schriftliche Anzeige im Vorfeld an Sailpartner gebeten.

 

Ja, ich habe die Bedingungen zur Teilnahme am Seminar gelesen und akzeptiere diese.

Ja, ich akzeptiere die AGB der Sailpartner Gbr.

 

Tragen Sie hier bitte die Zeichen aus dem Feld ein:  captcha

 

Facebook

Sailpartner beim Manövertraining im Fehmarnsund unter perfekten Bedingungen! ... See MoreSee Less

Ein weiteres Wochenende für die Sicherheit an Bord liegt hinter uns. 2,5 Tage haben wir, mit einer dynamischen Gruppe, viele praktische Übungen unter anderem im Offshore Trainingsbecken und in der Brandhalle gemacht. Die Bilder geben Euch einen kleinen Ausschnitt aus dem umfangreichen Programm. ... See MoreSee Less

Zur Vorbereitung auf die Regattasaison hatten wir wieder ein voll ausgebuchtes „Notfallmedizin auf See“ Seminar. Sailpartner hat mit Dr. Jens Kohfahl und seinen Kollegen ein kompetentes Team, das durch seine Erfahrungen im Offshore-Segeln, ein sehr anschauliches Seminar mit vielen praktischen Übungen gestalten hat. Es waren sich am Ende alle Teilnehmer einig: "Ein medizinischer Notfall auf See hat seine besonderen Herausforderungen"! ... See MoreSee Less

Vorbereitung für die Saison erfolgte auch abseits der großen Halle in Glücksburg! Dank der Kollegen von Sailpartner GbR konnte Olaf das "Medizin auf See" Zertifikat erwerben! Damit ist die Crew vollständig auf Rund Skagen 2016 vorbereitet und die Lunte brennt... #goforgold #roadtoCPH ... See MoreSee Less