Kursinformationen

2,5-tägiges Offshore Sicherheitstraining

World Sailing Sea Survival Training
(Offshore Personal Safety – Appendix G,  Part A/B)

Covid Maßnamen Veranstaltung Sailpartner

Sicherheit hat bei uns Tradition – Präsenzseminare mit „2G-Plus“

Bei uns werden derzeit alle Präsenztrainings unter der 2G-Plus Regel durchgeführt. Das heißt, dass alle Teilnehmer geimpft oder genesen UND zusätzlich einen offiziellen, negativen COVID-19-Antigen-Schnelltest vorweisen müssen. Das gilt auch für Teilnehmer die bereits eine Booster-Impfung erhalten haben.

Der Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24h sein und wird an beiden Unterrichtstagen vor Trainingsbeginn überprüft.
(Der Test kann entweder mit einem selbstmitgebrachten Covid-Schnelltest vor Ort gemacht werden oder auch von einem offiziellen Test-Center sein.)

Nach dem negativen Testergebnis brauchen Sie während des Trainings keine Maske tragen.

ISAF Sicherheitstraining, World Sailing, Ausbildung, Unterricht
Trainigszeiten

Freitag: 17:00 – 21:00 Uhr

Samstag: 09:00 – 20:00 Uhr

Sonntag: 09:00 – 16:30 Uhr

Bitte kalkulieren Sie ein, ca. 20min. vor Beginn des Trainings im Offshore-Center einzutreffen. So können wir in Ruhe die Schnelltests kontrollieren und pünktlich mit dem Training starten.

ISAF, World Sailing, Internationale Standards
World Sailing Zertifikat

Für das Offshore Sicherheitstraining ist SAILPARTNER  vom Deutschen Seglerverband als anerkanntes Trainingscenter zertifiziert

Für die Ausstellung des World Sailing Zertifikates fällt eine Gebühr von €15,- an, die wir vor Ort einsammeln.

Trainigsinhalte

Bei unserem Offshore Sicherheitstraining lernen Sie den sicheren Umgang mit Ihrere Ausrüstung um bei Notfällen an Bord zielgerecht zu handeln. Vom Management Ihrer Crew bis hin zum passenden Einsatz Ihrer Sicherheitsausrüstung, häufige Vorkommnisse auf See werden systematisch besprochen und mit vielen praktischen Übungen und Anschauungsmaterialien vertieft.

  • Crew Management
  • Prüfen und Anlegen der Rettungsweste
  • Einsatz der Rettungsinsel
  • Umgang mit Markierungs- & Bergesystemen
  • Bedienung der Notfall-Alarmierungssysteme
  • Medizin auf See (Einführung)
  • Brandbekämpfung
  • Pyrotechnische Seenotsignalmittel
ISAF Sicherheitstraining, World Sailing, Ausbildung,
Verpflegung

Wir sorgen für Ihre Verpflegung während des Trainings.
Im Kurspreis ist folgendes enthalten:

  • 2x Abendessen
  • 2x Mittagessen
  • Kuchen
  • Kaffee, Tee, Wasser
Das sollten Sie einpacken

Für das Offshore Trainingsbecken
stellen wir Ihnen Thermounterwäsche, einen Trockenanzug  und eine Rettungsweste.

Oder nutzen Sie die Chance! Bringen Sie Ihre eigne Ausrüstung* mit und testen diese unter realistischen Bedingungen.

  • Rettungsweste
  • Segelbekleidung
  • wärmende Unterwäsche (z.B. Skiunterwäsche)
    *Im Trockenraum des Trainigscenters haben Sie die Möglichkeit Ihr Asurüstung ausreichend zu trocknen.

 Auf jeden Fall sollten Sie mitbringen:

  • Badebekleidung, Duschsachen, Handtuch, ggf. Fön

Für die Einheit Brandbekämpfung und Pyrotechnik
stellen wir Ihnen einen rubusten Overall.

Beide Trainingseinheiten finden im Freien statt. Wir empfehlen daher folgndes:

  • Warme, unempfindliche Bekleidung
  • Je nach Jahreszeit eine Mütze
Übernachtung

Das Nordseehotel Fischerreihafen ist mit dem Auto ca. 5min. vom Trainingscenter entfernt. Für unser Training haben wir dort ein Zimmerkontingente reserviert, dadurch erhalten Sie eine „Special-Rate“ auf die Zimmerkategorie „Comfort“. Beziehen Sie sich einfach auf SAILPARTNER. Wir bitten Sie Ihre Übernachtung selbst zu buchen und abzurechnen.

Das Hotel bietet ausreichend Parkmöglichkeiten

Anreise

RelyOn Nutec
Am Handelshafen 8
27570 Bremerhaven

www.reylonnutec.com

Parkplätze befinden sich direkt am Trainingscenter

Events-Kreativ
Rechtlicher Hinweis

Wir möchten Sie an der Stelle darauf hinweisen, dass es sich um eine sportliche Veranstaltung handelt. Besonders für die Trainingseinheit Rettungsweste, Rettungsinsel und Bergung aus dem Wasser, die im Offshore-Trainingsbecken stattfinden, müssen Sie über sichere Schwimmkenntnisse verfügen und körperlich gesund sein.

Falls Sie über gesundheitliche oder körperliche Einschränkungen verfügen, teilen Sie uns dies bitte vorher mit. Sie können selbstverständlich auch an einzelnen Modulen auf eigenen Wunsch nicht teilnehmen.

Lizensiert und anerkannte Trainings:

World Sailing
World Cruising Club
Royal Yachting Association

Bleib informiert!
Wir feuen uns über Likes und Follower!

Sailpartner Comments
Google
YouTube
Instagram

Erzähle von unsererm Training?
… und nutze den E-Mail Link!