Jetzt Buchen Termine2024

2,5-tägiges Offshore Sicherheitstraining

World Sailing Sea Survival Training

(Offshore Personal Safety – Appendix G,  Part A/B) 

Bei unserem 2,5-tägigen Offshore Sicherheitstraining üben Sie den sicheren Umgang mit Ihrer Ausrüstung, um bei Notfällen an Bord zielgerecht handeln zu können. Es richtet sich an alle Regatta- und Fahrtensegler sowie Charterer, die sich intensiv mit dem Thema Sicherheit an Bord auseinandersetzen möchten.

Lizensiert ist das Training vom Deutschen Segler Verband (DSV) und der World Sailing nach den Offshore Special Regulations (OSR) Appendix G, Part A/B

Partner WorldSailing
Partner DeutscherSeglerVerband
Partner WorldCrusingClub
Details

Dauer: Fr. 17:00 – So. 16:30

Gruppengröße: max. 15-20 Pers.

Termine | Ort

15. – 17. November 2024 | Enge-Sande

29. November – 01. Dezember  2024 |  Enge-Sande

März 2025 Datum tbd. | Enge-Sande

April 2025 Datum tbd. | Enge-Sande

Gebühr / Anmeldung

€ 630,-

(zzgl. €15,- „World Sailing Certificate“ Gebühr)

Gästehaus – Buchungslage

Wir möchten Ihnen eine bequeme und sorglose Zimmerbuchung im OffTEC Gästehaus ermöglichen, indem wir die Organisation Ihrer Buchung übernehmen. Es gelten hier die gleichen Stornobedingungen wie in unseren AGB für die Trainings.
Die Zimmerbuchung ist im Anmeldeformular eingebunden. Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Zimmerkontingente nicht tagesaktuell sind und lediglich eine Tendenz der Buchungslage darstellen.“

15. – 17. November 2024

Einzelzimmer0 von 6

0 von 6

Doppelzimmer4 von 4

4 von 4

März 2025

Einzelzimmer0 von 6

0 von 6

Doppelzimmer0 von 4

0 von 4

Eindrücke & Bilder
                die Wellen machen

Realitätsnahe Offshore-Erfahrungen: Training in modernster Anlage

Üben Sie in einer Profi-Offshore-Anlage und den einer der modernsten und größten Trainingsbecken Europas. Nur hier bieten sich optimale Möglichkeiten, unterschiedlichste Wetter-, Wind-, Wellen und Lichtverhältnisse realitätsnah zu erfahren.

Zahlen die für sich sprechen:
Halle: 945m2
13m hohe Plattform
345m2 Wasserfläche
4m tief

OffshoreBecken 6 740x370 2
OffshoreBecken 3 740x370 2
OffshoreBecken 4 740x370 2
OffshoreBecken 2 740x370 2
OffshoreBecken 1 740x370 2
OffshoreBecken 9 740x370 1
Zertifiziertes Offshore-Sicherheitstraining für Segler, anerkannt vom DSV und World Sailing. ISAF-Überlebenstraining. Unterstützt von RYA, DHH, ARC und Transocean. Trainingscenter: OffTEC
Zertifiziertes Offshore-Sicherheitstraining für Segler, anerkannt vom DSV und World Sailing. ISAF-Überlebenstraining. Unterstützt von RYA, DHH, ARC und Transocean. Trainingscenter: OffTEC
OffshoreBecken 6 740x370 2
Hochmoderne Helikopterbergung-Simulation für realistische Praxiserfahrung

Tauchen Sie ein in realistische Simulationen von Helikopterbergungen in einer hochmodernen Umgebung. Unsere Einrichtung ermöglicht äußerst praxisnahe Schulungen durch äußerst realitätsnahe Helikopterbergungs-Simulationen.

OffshoreBecken Heli 3 740x370 1
Sicheres handeln bei der Brandbekämpfung an Bord

Erlernen Sie praxisnah die sichere Brandbekämpfung an Bord. Entwickeln Sie unter fachkundiger Anleitung präventive und reaktive Strategien um in Feuersituationen sicher und effektiv zu handeln.

Offshore Brandbekaempfung 1 740x370 1
Umfassendes Know-how: Pyrotechnische Signalmittel sicher handhaben

Erhalten Sie unter kompetenter Anleitung umfassende Kenntnisse über unterschiedliche Typen, präzise Anwendungstechniken und sichere Handhabung von pyrotechnischen Signalmitteln. Unser Training bereitet Sie optimal darauf vor, in Notsituationen effektiv und sicher zu agieren.

Pyrotechnik für das zertifiziertes Offshore-Sicherheitstraining für Segler, anerkannt vom DSV und World Sailing. ISAF-Überlebenstraining. Unterstützt von RYA, DHH, ARC und Transocean. Trainingscenter: OffTEC
Wassereinbruch bewältigen: Praktisches Training für sicheres Handeln

Entwickeln Sie in unserer praxisorientierten Schulung wirkungsvolle Fertigkeiten zur Leckbekämpfung an Bord. Hier lernen Sie, souverän mit Situationen umzugehen, in denen Wasser eindringt. Unser Fokus liegt darauf, Ihre Handlungsfähigkeiten zu stärken, sodass Sie sicher und effektiv auf potenzielle Lecks reagieren können.

Leckbekämpfung für das zertifiziertes Offshore-Sicherheitstraining für Segler, anerkannt vom DSV und World Sailing. ISAF-Überlebenstraining. Unterstützt von RYA, DHH, ARC und Transocean. Trainingscenter: OffTEC
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Sicherheit,
                eine lohnenswerter Weg

Der Standort des Trainingszentrums mag auf den ersten Blick abgelegen erscheinen.
Wir versichern Ihnen: Der Weg zu uns lohnt sich!

Trainieren Sie in einem der modernsten Offshore Trainingsanlagen Europas: unter Bedingungen, die der Realität nahekommen.

Wir nehmen Kurs auf

Die Hauptthemen umfassen:

Crew Management

Reaktionen und Umgang mit der Crew in Krisensituationen

Rettungswesten

Das 1×1 zur Überprüfung,  korrektes Anlegen & Packen von  Rettungswesten

Rettungsinseln

Unterschiede verstehen & ausprobieren im Offshorebecken

Schwerwettersegeln

Sicherheitstechniken bei schlechtem Wetter

Leck-/Schadensbekämpfung

Praktische Übungen auf der „MS TODDI“ für den effizienten Umgang bei Wassereinbruch

Medizin auf See

Wichtige medizinische Aspekte und Erste-Hilfe-Maßnahmen für Segler (Kurzform des 2-tägigen Medizin auf See Seminars)

Brandbekämpfung

Handlungssicherheit bei Bordbränden: Grundlegende Schritte zur Bekämpfung

Seenotsignalmittel

Bedeutung & Unterschiede in der sicheren Handhabung der Pyrotechnik an Bord.

Einzigartig – Warum?

Verpflegung inklusive

Freitag: Abendessen
Samstag: Mittagessen, Snacks, Abendessen
Sonntag: Mittagessen, Kaffee & Kuchen
Zusätzlich stehen Kaffee, Tee sowie kalte Getränke zur Verfügung

Höchster Standard

in der Ausbildung ist unser Versprechen: Unsere Crew setzt sich aus erfahrenen Ausbildern zusammen, die kontinuierlich auf dem neuesten Stand der Sicherheitsausrüstung sind.

Eigene Ausrüstung testen

Nutzen Sie die Chance, Ihre eigene Ausrüstung  unter realistischen Bedinungen im Offshore-Becken auszuprobieren.

World Sailing Zertifikat

Unsere Kurse erfüllen die anspruchsvollen World Sailing Standards. Sie sind vom Deutschen Seglerverband lizensiert und damit für nationale/internationale Regatten zugelassen.

ARC-anerkannte Kompetenz

Unsere Expertise wird vom World Cruising Club für die Atlantic Rally for Cruisers (ARC) anerkannt.

Profi-Offshore-Anlage

Wir trainieren in einer der modernsten und größten Offshore Anlagen Europas

FAQ’s

Das sagen unsere Teilnehmer

Anreisen, Ankommen
                und Wohlfühlen

OffTEC Base GmbH & Co. KG
Lecker Straße 7
25917 Enge-Sande

Im europaweit grössten Aus- und Fortbildungszentrum im nordfriesischen Enge-Sande werden alle relevanten Sicherheits- und Techniktrainings mit den Schwerpunkten auf Sicherheit und Rettung sowie Windenergieanlagentechnik an Land und im Meer durchgeführt

Ankommen und Wohlfühlen im OffTEC Base Gästehaus

Übernachtung
inkl. Frühstück
– Doppelzimmer: € 117,- / Nacht
– Einzelzimmer*: € 68,- /Nacht

Buchungshinweis.
Sailpartner vermittelt die Zimmerbuchung und stellt die Rechnung aus. Vertragspartner für die Zimmer im Gästehaus  ist die OffTEC Base GmbH.

Gästehaus Außenansicht für das World Sailing Offshore Sicherheitstraining oder auch World Sailing Sea Survival Training
Hotel und Unterkunft für das World Sailing Offshore Sicherheitstraining oder auch World Sailing Sea Survival Training
Offtec Gelände für das World Sailing Offshore Sicherheitstraining
Gästehaus Außenansicht für das World Sailing Offshore Sicherheitstraining oder auch World Sailing Sea Survival Training
Individuell anreisen mit dem Auto

Ab Hamburg bieten sich zwei Möglichkeiten an, je nach Verkehrslage:

über die A7  (ca. 184 km )
Bis Handewitt, dann weiter über die B199

über die A23 (ca. 177 km)
Ab Heide dann weiter über die B5

Standort OffTEC Enge-Sande für das Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Anreise mit dem Auto nach Enge-Sande zum Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Standort OffTEC Enge-Sande für das Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Unkompliziert und stressfrei Anreisen mit der Bahn

Dirket-Verbindungen von Hamburg:
H-Altona <> Langenhorn (ca. 2:00 Std.)
RE6

bewährte Nord-Süd Verbindungen
München / H-Altona (06:49 Std.)
ICE1006  (München-H-Altona)

Köln / Niebüll (6:40)
Köln / Düsseldorf / Münster / Hamburg / Niebüll

H-Altona / München
NJ40491 (H-Altona – München) -Nightjet-

bewährte Ost-West Verbindungen
Berlin – H-Altona (2:15 Std.)
ICE804 (Berlin – Spandau-H-Altona)

DB „Mit dem Intercity direkt nach Sylt“
Hier sind IC-Direktverbindungen nach Sylt aufgeführt. Alle Züge halten auch in Niebüll.

Standort OffTEC Enge-Sande für das Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Anreise mit der Bahn zu OffTEC Enge-Sande für das Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Anreise mit der Deutschen Bahn zum Offshore Sicherheitstraining von Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Standort OffTEC Enge-Sande für das Offshore Sicherheitstraining mit Sailpartner oder auch Offshore Sea Survival Training
Flugoptionen für weite Distzanzen

Es gibt zwei Flughäfen-Optionen

Hamburg (HAM)
Weiter mit dem
Auto: über A7 (ca. 178 km)
Mit der Bahn: S1 > H-Altona /  RE6 > Langenhorn

Billund / Dänemark (BILL)
Weiter mit dem
Auto: über E45 (ca. 158 km)
über B25 (ca. 140 km)

Offtec Anreise Flugzeug Billund 1120x560px 2
Offtec Anreise Flugzeug Hamburg 11120x560px 2
Offtec Anreise Flugzeug Hamburg 1120x560px
Offtec Anreise Flugzeug Billund Map1120x560px 2
Offtec Anreise SBahnPlan Hamburg 740x370 1
Offtec Anreise Flugzeug Billund 1120x560px 2
137 Hektar: Wo Elite-Einsatzkräfte trainieren

OffTEC ist europas größtes Offshore Trainingszentrum,was sich auf umfassende Schulungen in Windenergie, maritimer Sicherheit und Rettung spezialisiert hat. Mit einem 137 Hektar großen Gelände und spezialisierten Trainingszentren ermöglicht OffTEC realitätsnahe Schulungen mit innovativen Lehrmethoden.

Hart und real: Martime Überlebens-Trainings für Spezialeinheiten
OffTEC unterstützt nationale und internationale Kräfte wie Polizei, Bundeswehr und internationale Special Forces wie www.bravo-zulu.de. Ihr Hauptziel ist es, sicherzustellen, dass Rettungsteams überlebenswichtige Fähigkeiten erlernen, um in den herausforderndsten Situationen auf See erfolgreich zu handeln.

Die Indoor-Kletterhallte von OffTEC viele Möglichkeiten für das Offshore Sicherheitstraining oder auch World Sailing Sea Survival Training

Erzähle von unserem Training!

Wir laden dich herzlich dazu ein, deine Erfahrungen bei unserem Training mit anderen zu teilen um es Interessenten leichter zu machen eine Entscheidung zu treffen.

Wir freuen uns über Deine kurze Bewertung.

Worldsailing Offshore sicherheitstraining glückliche Teilnehmer
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.