Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

  • Version
  • Download 5
  • Dateigrösse 437.55 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 1. Oktober 2022
  • Zuletzt aktualisiert 1. Oktober 2022

Während einer Biskaya-Überquerung stehen Sie am 2. Juli 2005 gegen 03:40 Uhr UTC auf der Koppelposition [phi]: 45°47‘ N und [lambda]: 005°01,0’ W. Sie beobachten während der nautischen Dämmerung drei Gestirne in rascher Folge.

Der Mondunterrand kann um 03:41:45 Uhr UTC mit Sextanteablesung: 22°17,0‘, der Planet Mars kann um 03:42:17 Uhr UTC mit  extanteablesung: 33°21,9‘ und der Fixstern Wega um 03:44:28 Uhr UTC mit Sextanteablesung: 51°33,8‘ beobachtet werden.
Der benutzte Chronometer geht drei Sekunden nach. Der Sextant hat einen Indexfehler von -0,5‘, der rein rechnerisch zu kompensieren ist.
Ihre Augeshöhe beträgt 3m.

Wo befinden Sie sich?


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.