Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

  • Version
  • Download 17
  • Dateigrösse 437.55 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 27. September 2022
  • Zuletzt aktualisiert 29. September 2022

Die Seemeilenbestätigung kann formlos ausgestellt werden. Eine gesetzliche Anforderung oder eine Anforderung des DSV (Deutschen Seglerverband) gibt es nicht. Die zu bestätigenden Inhalte müssen den formulierten Anforderungen des DSV für die Bestätigung von Seemeilen entsprechen.

Für die Zulassung zur DSV-Prüfung zum Sportküstenschifferschein (SKS), Sportseeschifferschein (SSS) und Sporthochseeschifferschein (SHS) wird ein Seemeilennachweis bzw. eine Seemeilenbestätigung gefordert. Folgend ist eine Auflistung der geforderten Seemeilen für die entsprechenden DSV-Scheine

  • SKS: Nachweis über 300 ersegelte Seemeilen auf Yachten im Küstenbereich
  • SSS: Nachweis von 1000 Seemeilen auf Yachten in küstennahen Seegewässern (nach Erwerb SBF-See)
    oder 700sm auf Yachten in küstennahen Seegewässern (nach Erwerb SKS) als Wachführer oder dessen Vertreter.
  • SHS: Nachweis von 1.000 Seemeilen auf Yachten im Seebereich (nach Erwerb des Sportseeschifferscheins) als Wachführer

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.